COMING SOON: team neusta am Checkpoint Charlie

22. Juli 2019

Seit einiger Zeit ist team neusta auf der Suche nach einer neuen Immobilie in Berlin, die genügend Raum für die zukünftigen Entwicklungen der Unternehmensgruppe in der Hauptstadt bereithält – nicht leicht auf dem umkämpften Immobilienmarkt der Metropole. Doch nach mehr als sieben Monaten und über 20 Besichtigungen steht nun fest: Im Herbst 2019 beziehen die Kollegen in Berlin neue Büroflächen in der Friedrichstraße, in unmittelbarer Nähe zum Checkpoint Charlie.

Mehr als 440 Quadratmeter Bürofläche im modernen Look warten in der Friedrichsstraße auf die Berliner team neusta-Kollegen. Die Lage in direkter Umgebung des Checkpoint Charlie und der U-Bahn-Station „Kochstraße/Checkpoint Charlie“ ist ein absoluter Glücksgriff für die Unternehmensgruppe: „Gemeinsam mit den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen vor Ort haben wir mehr als 20 Immobilien besichtigt. Uns war es wichtig, alle mit einzubeziehen, um ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz im Zentrum bieten zu können. Die neue Immobilie entspricht jetzt unseren Vorstellungen und bietet zukünftig viel Raum für Expansion“, freut sich team neusta-Geschäftsführer Heinz Kierchhoff. Ein exakter Einzugstermin steht noch nicht fest. „Je nachdem wie viele Umbauten tatsächlich stattfinden müssen, wird der Umzug entweder im September oder Oktober stattfinden“, erklärt Kierchhoff.

zurück